home   kontakt   links   impressum
 
Das Kinderrechtebüro
Rechtsberatung
Das Team
Partner
Beiträge
Veranstaltungen
Fotos
Aktuelles
Die Hamburger Familienrechtskanzlei
 
  Was ist das Kinderrechtebüro?

Das Kinderrechtebüro ist eine erweiterte Anwaltskanzlei, die als Familienrechtskanzlei sich vornehmlich um Fälle kümmert, wo es um Kinder und ihre Rechte geht. Es werden Eltern, Mütter und Väter anwaltlich vertreten, und es gibt direkten Rechtsbeistand für Kinder und Jugendliche. Das gibt es also auch, dass Kinder in Gerichtsverfahren und gegenüber Behörden ihren eigenen Anwalt haben!

Wer ist das Kinderrechtebüro?

Ein Projekt von Rechtsanwalt Rudolf von Bracken, Fachanwalt für Familienrecht, in der Familienrechtskanzlei von Bracken, unter Mitarbeit der Rechtsanwältin Patricia Pausewang, Fachanwältin für Familienrecht, und der Rechtsfachwirtin Sabine Lehniger.

Was macht das Kinderrechtebüro?

Neben der eigentlichen Beistandstätigkeit des Rechtsanwalts wird eine LISTE von Privatvormündern und Privatpflegern für gesetzliche Vormundschaften und Pflegschaften geführt und gepflegt. Das sind vom Jugendamt und vom Staat unabhängige, vornehmlich nicht - anwaltliche, hoch qualifizierte Fachpersönlichkeiten, die von den Gerichten bestellt und von Jugendämtern und anderen vorgeschlagen werden können bei Sorgerechtsentzug oder Sorgerechtseinschränkung der Eltern.